Zweischalige Wintergärten

Wintergärten erweitern den Wohnraum und steigern den Immobilienwert. Sie lassen mehr Natur und Licht ins Haus und erhöhen die optische Attraktivität.

Ein zweischaliger Wintergarten mit Holz im Innenraum und Aluminium als Außenwand verbindet die Vorteile eines nachwachsenden Rohstoffes mit den guten Eigenschaften eines Leichtmetalls: Das Holz gibt dem Raum einen natürlichen und behaglichen Charakter und es ist nur ein geringer Einsatz von Holzschutzmitteln nötig. Die Alu-Außenhaut bietet zum Beispiel einen sicheren Schutz vor Witterungseinflüssen und schützt das Holz vor Verrottung durch eine permanente Umlüftung. Darüber hinaus wird durch die Holz-Alu-Kombination eine sehr gute Wärmeisolierung erreicht; das senkt die Energiekosten entscheidend.

Partner